ESC-SPECIAL: Das ist der israelische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2022

Michael Ben David fährt für Israel zum Eurovision Song Contest 2022 nach Turin. Dort wird er den Song „I.M“ singen. Hier sind die wichtigsten Fakten zum israelischen Beitrag.

Michael Ben David

Wer ist der Künstler?

Michael Ben David ist 24 Jahre alt und wurde in Aschkelon geboren. Er hat Gesang und Schauspiel in Ramat Gan nahe Tel Aviv studiert. Wie der Beschreibung auf der offiziellen Eurovision-Website zu entnehmen ist, ist Michael Ben David in seiner Freizeit ein leidenschaftlicher Bäcker und Koch.

Wer hat den Song geschrieben?

„I.M“ wurde von Asi Tal, Chen Aharoni und Lidor Saadia geschrieben.

Wie lauten die wichtigsten Zeilen des Songs?

„You know I am, know I am. And no one brings me down, I’m gonna take the crown.“

Wie lief der Vorentscheid?

In Israel fand der Kampf um das ESC-Ticket im Rahmen der Show „X Factor“ statt. Nach mehreren Runden gewann Michael Ben David das Superfinale mit nur einem Punkt Vorsprung vor Eli Huli.

Wie sieht das offizielle Video aus?

In welchem Halbfinale nimmt Israel teil?

Israel muss in Turin im zweiten Halbfinale am 12. Mai antreten, um sich das Ticket für das Finale zu sichern. Deutschland ist in diesem Halbfinale stimmberechtigt.

Wie hat Israel zuletzt beim ESC abgeschnitten?

Eden Alene schaffte es in Rotterdam, sich für das Finale zu qualifizieren und dort immerhin den 17. Platz zu belegen. Zuvor war Kobi Marimi beim Heim-ESC nur 23. geworden. Über allem steht aber natürlich noch der Sieg von Netta aus dem Jahr 2018.

Welche Chancen hat der Beitrag?

Der Song ist eher flach – entsprechend eng könnte es für Israel schon im Halbfinale werden.

Bonusfakt

Aktuell steht auf der Kippe, ob die israelische Delegation überhaupt nach Turin fahren kann. Im Außenministerium wird gestreikt, was auch Auswirkungen auf die ESC-Teilnahme haben könnte.

 

Hier gibt es alle Songs des ESC 2022 zum Anhören.

 

Weitere Informationen über Michael Ben David

Instagram
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Shahar Arbiv

 

Musik von Michael Ben David kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.