22. April 2021

ESC-SPECIAL: Das ist der dänische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2021

Fyr Og Flamme fahren für Dänemark zum Eurovision Song Contest 2021 nach Rotterdam. Dort werden sie den Song “Øve os på hinanden” singen. Hier sind die wichtigsten Fakten zum dänischen Beitrag.

Fyr Og Flamme

Wer sind die Künstler?

Hinter Fyr Og Flamme stecken Musiker Laurits Emanuel und Sänger und Schauspieler Jesper Groth. Die beiden machen seit 2017 gemeinsam Musik, aber erst 2020 veröffentlichten sie ihren ersten Song als Fyr Og Flamme. Die war direkt so erfolgreich, dass sie den beiden einen Plattenvertrag einbrachte.

Wer hat den Song geschrieben?

Der Song wurde von Laurits Emanuel geschrieben.

Wie lauten die wichtigsten Zeilen des Songs?

“Ingen ved, hvordan man gør. Så lad os øve os på hinanden. Lige om lidt er vi to voksnе. Du er kvinden, jeg еr manden.” (Deutsche Übersetzung: “Niemand weiß, wie es geht. Also lass uns aneinander üben. Bald werden wir zwei Erwachsene sein. Du bist die Frau, ich bin der Mann.”)

Wie lief der Vorentscheid?

Beim dänischen Vorentscheid “Melodi Grand Prix 2021” in Kopenhagen traten acht Acts gegeneinander an. Im Superfinale setzten sich Fyr Og Flamme mit 37 Prozent der Zuschauerstimmen knapp gegen Jean Michel (34 Prozent) und Chief 1 und Thomas Buttenschøn (29 Prozent) durch. Eine ausführliche Review zum MGP 2021 gibt es hier.

Wie sieht das offizielle Video aus?

In welchem Halbfinale nimmt Dänemark teil?

Dänemark startet im zweiten Halbfinale am 20. Mai (21 Uhr). Deutschland ist in diesem Halbfinale nicht stimmberechtigt.

Wie hat Dänemark zuletzt beim ESC abgeschnitten?

Der letzte ESC-Sieg der Dänen gelang 2013 mit Emmelie de Forest. Danach waren die Ergebnisse durchwachsen, 2019 erreichte Leonora mit “Love Is Forever” den zwölften Platz.

Welche Chancen hat der Beitrag?

Am Ende des zweiten Halbfinals wird der Track ganz sicher ein Farbtupfer sein. Wenn der Auftritt selbst nicht zu klamaukig wird, könnte der Retro-Sound für eine Überraschung sorgen.

Bonusfakt

Der Melodi Grand Prix 2020 war eines der ersten Events überhaupt, das unter Corona-Restriktionen stattfinden musste. Damals blieben den Veranstalter*innen nicht einmal 24 Stunden, in einer großen leeren Halle einen ESC-Vorentscheid umzuplanen. In diesem Jahr wurde der MGP direkt in ein deutlich kleineres TV-Studio in Kopenhagen verlegt und die Teilnehmer*innenzahl von zehn auf acht reduziert.

 

Hier gibt es alle Songs des ESC 2021 zum Anhören.

 

Weitere Informationen zum Eurovision Song Contest 2021

Homepage
Facebook
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Rasmus Laursen

 

“Øve os på hinanden” von Fyr Og Flamme kaufen