NEWS: Lana Del Rey veröffentlicht „Watercolor Eyes“ aus dem Euphoria-Soundtrack

Nach zwei Alben im vergangenen Jahr legt Lana Del Rey 2022 direkt wieder mit neuer Musik los. „Watercolor Eyes“ ist dabei mit der Serie Euphoria verknüpft.

Lana Del Rey

Ein Teil des Tracks wurde kürzlich in einem Teaser auf die kommende Episode der HBO-Serie gespielt. Am heutigen Freitag wurde „Watercolor Eyes“ dann komplett veröffentlicht:

„Ein Lovesong, der ernüchtert, das Gefühl umschreibt, wenn eine junge Liebe sich verliert, ausläuft, zu Ende geht“, so lautet die Beschreibung zum neuen Song der amerikanischen Sängerin.

Im vergangenen Jahr hatte Lana Del Rey gleich zwei Alben veröffentlicht: „Chemtrails Over The Country Club“ im März und „Blue Banisters“ im Oktober.

Zuvor hatte es sechs Alben von ihr gegeben: „Lana Del Ray a.k.a Lizzy Grant“ (2010), „Born To Die“ (2012), „Ultraviolence“ (2014), „Honeymoon“ (2015), „Lust For Life“ (2017) und „Norman Fucking Rockwell!“ (2019).

 

Weitere Informationen über Lana Del Rey

Homepage
Facebook
Instagram
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Universal Music

 

Musik von Lana Del Rey kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.