24. Juni 2021

NEWS: Rebecca Lou lässt neue Single “The Destroyer” hören

Bis zum neuen Album von Rebecca Lou brauchen wir noch etwas Geduld. Jetzt hat die Dänin immerhin eine weitere Single daraus veröffentlicht.

Rebecca Lou

Der Track “thematisiert das Loslassen negativer Dynamiken und die Stärkung des eigenen Selbstbewusstseins”, wie wir im Pressetext lernen. Und das klingt dann so:

Die Sängerin selbst sagt darüber, dass es auch um Zeiten während der Pandemie geht, in denen sie sich schlecht gefühlt habe. “Besonders, weil ich nicht in der Lage war meine Musik zu spielen. Also musste ich mich neu ausrichten und meinen Träumen treu bleiben. Es geht im Grunde darum, die Negativität, die einen umgibt, zu zerstören und erneut aufzustehen.”



Anfang Mai hatte Rebecca Lou bereits die Single “Lovesick” hören lassen. Sie gehört genau wie “The Destroyer” zum Album “Heavy Metal Feelings”, das am 27. Oktober 2021 erscheinen soll.

Es wird der zweite Longplayer der Dänin nach ihrem Debüt “Bleed” sein. “Wie es sich für ein Punk-Album gehört ist relativ schnell wieder alles vorbei, der wilde Ritt durch die neun Tracks auf ‘Bleed’ lohnt sich aber allemal”, haben wir in unserer Review unter anderem geschrieben.

“Eine Woche nach der Albumveröffentlichung sind wir in den Proberaum gegangen und haben neue Songs geschrieben”, hatten uns Rebecca Lou im Anschluss im Interview am Rande des Reeperbahn Festivals 2019 erzählt.

 

Weitere Informationen über Rebecca Lou

Facebook
Instagram
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Tue Blichfeldt

 

Musik von Rebecca Lou kaufen