NEWS: Tschechien schickt We Are Domi zum Eurovision Song Contest 2022

Die Abstimmung ist vorüber, der tschechische Act für den Eurovision Song Contest 2022 steht fest: Die Band We Are Domi wird das Land mit dem Song “Lights Off” in Turin vertreten.

We Are Domi

We Are Domi setzten sich gegen sechs andere Acts durch, die ebenfalls zur Auswahl standen. Bis zum gestrigen Mittwoch lief die Abstimmung – zu 50 Prozent durch eine Jury sowie zu 25 Prozent durch das tschechische und zu 25 Prozent durch das internationale Publikum. Am heutigen Donnerstag wurde das Ergebnis in einem Video auf dem offiziellen ESC-Kanal bekanntgegeben.

Demnach werden sie mit ihrem Song “Lights Off” für Tschechien zum Eurovision Song Contest 2022 nach Turin fahren. Hier ist der Song:

Beim Eurovision Song Contest 2021 in Rotterdam war Benny Cristo für Tschechien angetreten. Mit seinem Song “Omaga” hatte er den Einzug ins Finale jedoch verpasst.

Inzwischen stehen bereits einige Teilnehmer*innen des Eurovision Song Contest 2022 fest: Bulgarien (samt Song), Belgien, Georgien, Niederlande und Griechenland haben ihre Acts schon bestimmt. Insgesamt nehmen 41 Länder am ESC 2022 teil.

Der NDR hatte Anfang November bekanntgegeben, dass es dieses Mal wieder einen Vorentscheid geben soll, in dem der deutsche ESC-Act bestimmt wird. 

Der Eurovision Song Contest 2022 wird in Turin stattfinden. Die beiden Halbfinals sind für den 10. und 12. Mai 2022 angesetzt, das große Finale steigt am 14. Mai.

Måneskin hatten mit dem Song “Zitti e Buoni” den Eurovision Song Contest 2021 in Rotterdam gewonnen und den Contest damit wieder nach Italien geholt. Dort hatte der Wettbewerb in seiner Geschichte bislang zwei Mal stattgefunden: 1965 in Neapel und 1991 in Rom.

Weitere Informationen zum Eurovision Song Contest gibt es im Podcast “ESC Greenroom”, den bleistiftrocker.de-Chefredakteurin Sonja Riegel zusammen mit Sascha Gottschalk moderiert.

 

Weitere Informationen über We Are Domi

Facebook
Instagram

Foto: Promo