NEWS: Muff Potter kündigen Comeback-Album „Bei aller Liebe“ an

Muff Potter machen ihre Rückkehr rund: Es wird endlich wieder ein Album geben, dazu geht es im Herbst auf Tour.

Muff Potter

Das neue Werk wird „Bei aller Liebe“ heißen und am 26. August 2022 erscheinen, wie die Band auf Instagram ankündigte. Es ist das erste Muff-Potter-Album seit „Gute Aussicht“ von 2009.

Als erste Single soll an diesem Freitag bereits „Ich will nicht mehr mein Sklave sein“ veröffentlicht werden.

Es geht auf „Bei aller Liebe“-Tour

Außerdem geht es mit dem neuen Album im Oktober und November 2022 auf Tour. Das hier sind die Daten:

05.10.22 – Köln, Gloria Theater
06.10.22 – Wiesbaden, Schlachthof
07.10.22 – Jena, Kassablanca
14.10.22 – Hamburg, Uebel & Gefährlich
15.10.22 – Berlin, Festsaal Kreuzberg
02.11.22 – Leipzig, Conne Island
03.11.22 – Nürnberg, z-bau
04.11.22 – München, Freiheiz
05.11.22 – Wien (Österreich), Flex
09.11.22 – Saarbrücken, Garage
10.11.22 – Düsseldorf, zakk
11.11.22 – Münster, Skaters Palace
12.11.22 – Bremen, Schlachthof

Tickets für die Konzerte gibt es ab dem 25. März im Band-eigenen Shop. Für Wien kann man zudem über diesen Link Karten erwerben.

Neue Musik mit neuem Gitarristen

Muff Potter hatten im Jahr 2018 ein Live-Comeback gefeiert, nachdem sie sich 2009 vorerst getrennt hatten. 2020 gab es mit „Was willst du“ eine neue Single. Im vergangenen Jahr folgte ein Wechsel an der Gitarre: Dennis Scheider stieg aus, Felix Gebhard übernahm seinen Platz.

Die 15 besten Songs der Band haben wir hier aufgelistet.

 

Weitere Informationen über Muff Potter

Homepage
Facebook
Instagram
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Kai Bewersdorf

 

Musik von Muff Potter kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.