NEWS: Malik Harris fährt für Deutschland zum Eurovision Song Contest 2022

Deutschland hat seinen Act für den Eurovision Song Contest 2022 gefunden! Sänger Malik Harris gewann mit seinem Song „Rockstars“ die Show „Germany 12 Points“.

Malik Harris

Dabei setzte er sich am Freitagabend gegen Felicia Lu („Anxiety“), Mael & Jonas („I Swear To God“), Eros Atomus („Alive“), Emily Roberts („Soap“) und Nico Suave & Team Liebe („Hallo Welt“) durch. Am Ende seines Auftritts, den er an Startplatz eins absolvierte, hielt er die Rückseite seiner Gitarre mit der Aufschrift „I Stand With Ukraine“ in die Kamera.

Hier ist sein Auftritt mit „Rockstars“ in der Show „Germany 12 Points“:

Das Ergebnis kam durch ein vorab durchgeführtes Online-Voting (50 Prozent) und ein Televoting während der Show (50 Prozent) zustande.

„Der Song ist so anders als alles, was Deutschland bisher zum ESC geschickt hat. Er ist balladig, hat diesen Trap-Beat, hat einen Rap-Part, der sich dramaturgisch steigert“, hatte Malik Harris vor der Show im Interview mit bleistiftrocker.de und dem ESC Greenroom gesagt.

Direkt nach der Show sollte der Sänger noch sein Back-Up-Video aufnehmen, wie die deutsche Head Of Delegation Alexandra Wolfslast in der Pressekonferenz nach „Germany 12 Points“ verriet. Dieses Video ist für den Fall gedacht, dass ein Act nicht live auf der ESC-Bühne stehen kann. Im vergangenen Jahr kam wegen Corona das Back-Up-Video der australischen Delegation zum Einsatz. Die wichtigsten Aussagen von Malik Harris in der Pressekonferenz nach der Show haben wir hier zusammengestellt.

Einen ganz besonderen Auftritt bei „Germany 12 Points“ hatte Sängerin Jamala mit ihrem Song „1944“, mit dem sie 2016 in Stockholm den ESC gewonnen hatte. Sie war vor einigen Tagen vor dem russischen Angriffskrieg aus ihrer Heimat Ukraine geflohen, wie sie in einem bewegenden Interview berichtete.

Erster deutscher Vorentscheid seit 2019

Deutschland hatte seinen ESC-Act zum ersten Mal seit 2019 wieder per Vorentscheid gesucht. Ben Dolic (2020) und Jendrik (2021) waren zuletzt intern bestimmt worden. Letzterer hatte beim ESC 2021 in Rotterdam den vorletzten Platz gemacht – mit nur drei Punkten, die er allesamt von der Jury bekommen hatte.

Für den Eurovision Song Contest 2022 stehen inzwischen die meisten Künstler*innen fest – wir haben sie hier aufgelistet. Alle Songs, die bereits veröffentlicht sind, gibt es hier.

Der ESC 2022 findet in Turin statt, nachdem die Band Måneskin in Rotterdam mit dem Song „Zitti E Buoni“ für Italien gewonnen hatte.

 

Weitere Informationen über Malik Harris

Homepage
Facebook
Instagram
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Anna Maria Boshnakova

 

Musik von Malik Harris kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.