NEWS: Bilderbuch veröffentlichen Doppel-Single „Schwarzes Karma/Ab und Auf“

Das neue Album von Bilderbuch rückt näher. Jetzt gibt es gleich zwei weitere Songs daraus vorab zu hören.

Bilderbuch

Pünktlich um Mitternacht erschienen „Schwarzes Karma“ sowie „Ab und auf“ in den Download- und Streaming-Diensten. „Oh, es brennt ein Feuer tief in mir, doch ich kann nichts fühlen. Wenn ich sterbe, dann an Liebe overdose“, heißt es im ersten der beiden Tracks unter anderem.

Hier sind die beiden Songs:

Im vergangenen Jahr hatten Bilderbuch den Song „Zwischen deiner und meiner Welt“ veröffentlicht. Auch das Konzept der Doppel-Single ist bei ihnen nicht neu: Schon Anfang 2021 waren „Nahuel Huapi“ und „Daydrinking“ erschienen.

Das neue Album wird „Gelb ist das Feld“ heißen. Es war ursprünglich für den 25. März 2022 angekündigt worden, inzwischen ist das VÖ-Datum auf den 08. April 2022 geändert. Am selben Tag  soll auch die Tour starten. Das sind die Daten:

08.04.22 – Hamburg, Elbphilharmonie
10.04.22 – München, Isar Philharmonie
11.04.22 – Berlin, Philharmonie
19.04.22 – Wiesbaden, Kurhaus
20.04.22 – Köln, Philharmonie
21.04.22 – Salzburg (Österreich), Großes Festspielhaus
22.04.22 – Linz (Österreich), Brucknerhaus
24.04.22 – Zürich (Schweiz), Kaufleuten
05.05.22 – Wien (Österreich), Arena Open Air
06.05.22 – Wien (Österreich), Arena Open Air
30.06.22 – Graz (Österreich), Kasematten Open Air

Tickets für die Konzerte, soweit noch verfügbar, gibt es hier.

Bilderbuch kommen aus Österreich und bestehen aus Sänger Maurice Ernst, Gitarrist Michael Krammer, Bassist Peter Horazdovsky und Drummer Philipp Scheibl. Sie haben bislang vier Alben veröffentlicht, allesamt auf ihrem Band-eigenen Label Machin Records: „Schick Schock“ (2015), „Magic Life“ (2017), „Mea Culpa“ (2018) und „Vernissage My Heart“ (2019).

 

Weitere Informationen zu Bilderbuch

Homepage
Facebook
Instagram
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Hendrik Schneider

 

Musik von Bilderbuch kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.