22. März 2018

SCHNELLDURCHLAUF (146): Lissie, Ben Galler, The Night Is Still Young

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit der digitalisierten Lissie, dem Debütanten Ben Galler und dem vielschichtigen The Night Is Still Young.

(mehr …)

16. März 2018

SCHNELLDURCHLAUF (145): Jeremy Loops, Jarrow, Bell Book & Candle

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit dem aufgeweckten Jeremy Loops, Wunderkind Jarrow und der Deutsch-Premiere von Bell Book & Candle.

(mehr …)

15. März 2018

SCHNELLDURCHLAUF (144): Afterpartees, Poems For Laila, Banfi

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit den leichtfüßigen Afterpartees, den sich perfekt ergänzenden Poems For Laila und fiesen Botschaften von Banfi.

(mehr …)

9. März 2018

SCHNELLDURCHLAUF (143): Liza Anne, Songs Of Boda, Black River Delta

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit der furchtlosen Liza Anne, dem Singer/Songwriter Songs Of Boda und den staubigen Black River Delta.

(mehr …)

2. März 2018

SCHNELLDURCHLAUF (142): Moaning, Tidemore, Cold Years

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit druckvollen Moaning, den warmen Tidemore und spielfreudigen Cold Years.

(mehr …)

27. Februar 2018

SCHNELLDURCHLAUF (141): All The Luck In The World, Crimer, Antje Schomaker

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit verträumtem Indie-Pop von All The Luck In The World, dem auffälligen Crimer und der Gefühlspalette von Antje Schomaker.

(mehr …)