10. September 2017

SCHNELLDURCHLAUF (106): Alex Cameron, Paper Tigers, Lucas Laufen

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit dem Zweitwerk von Alex Cameron, den Britpoppern von Paper Tigers und der EP des Neu-Berliners Lucas Laufen.

(mehr …)

8. September 2017

KONZERT-REVIEW: Tuckerville-Festival 2017 – Enschede

Tuckerville

Niederländische Weltklasse

Im Wald nahe Enschede, nur wenige Kilometer hinter der deutschen Grenze, an einem Samstag Anfang September: Das Tuckerville-Festival feiert seine Premiere. Und was für eine!

(mehr …)

7. September 2017

CD-REVIEW: The National – Sleep Well Beast

The National

Melancholiker in Hochform

Vier Jahre haben wir geduldig auf ein neues Album von The National gewartet. Und es hat sich gelohnt!

(mehr …)

6. September 2017

SCHNELLDURCHLAUF (105): The Script, Julian Leucht, Jake Bugg

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit den modernen The Script, dem rockigen Julian Leucht und Ex-Wunderkind Jake Bugg.

(mehr …)

2. September 2017

SCHNELLDURCHLAUF (104): Zwei von Millionen, Liza&Kay, The Weyers

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit dem Debüt von Zwei von Millionen, den sympathischen Liza&Kay und den Rock’n’Roll-Brüdern The Weyers.

(mehr …)

1. September 2017

CD-REVIEW: Mogwai – Every Country’s Sun

Mogwai

Laut und lauter

Ein Gastbeitrag von Volker Dohr

Sie können es eben doch noch: Nach den eher gemäßigten Alben „Rave Tapes“ und „Atomic“, dem Soundtrack zur BBC-Doku „Atomic, Living in Dread and Promise“, entdecken Mogwai auf ihrem neunten Studioalbum ihre Wurzeln wieder. Und die sind vor allem eines: verdammt laut.

(mehr …)