31. März 2016

SCHNELLDURCHLAUF (18): Iggy Pop, Birdy, Alexander Durefelt

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit Altmeister Iggy Pop, Teenager Birdy und dem schwedischen Songwriter Alexander Durefelt.

(mehr …)

30. März 2016

CD-REVIEW: Carnival Youth – Propeller

Carnival Youth

Lett there be rock

Zugegeben, Lettland ist nicht gerade berühmt dafür, starke Indie-Bands hervorzubringen. Das könnte sich nun allerdings ändern: Carnival Youth aus Riga geben auf ihrem neuen Album „Propeller“ richtig Gas.

(mehr …)

29. März 2016

CD-REVIEW: Pet Shop Boys – Super

Pet Shop Boys

The pop kids are alright

Die Pet Shop Boys sind Popmusik. Nach wie vor. Ihr neues Album „Super“ feiert das ausgiebig und brennt am Ende einfach mal die Disko ab.

(mehr …)

24. März 2016

CD-REVIEW: The Thermals – We Disappear

The Thermals

That fine line

“Drunken Sing-alongs When You’re Sad”, schreibt Komiker Kurt Braunohler über das neue Album „We Disappear“ von The Thermals. Und trifft es damit so gut, dass sich eine Rezension fast erübrigt. Wir versuchen es trotzdem.

(mehr …)

23. März 2016

SCHNELLDURCHLAUF (17): Heidi Marie Vestrheim, Mieke Miami, Juri

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit der Norwegerin Heidi Marie Vestrheim, einem Waldspaziergang mit Mieke Miami und den Deutschpop-Poeten von Juri.

(mehr …)

22. März 2016

CD-REVIEW: Poems For Laila – Tiktak

Poems For Laila

Noch lange nicht Schluss

Poems For Laila bringen mit „Tiktak“ ihr erstes Album seit neun Jahren heraus. Und erfinden sich dafür einfach mal wieder neu.

(mehr …)