6. April 2016

CD-REVIEW: Jonas Alaska – Younger

Jonas Alaska

Nicht für immer jung

Konzeptalbum. Das Wort ist häufig ein Rausschmeißer und eine Entschuldigung für Alben, die man kein weiteres Mal hören möchte. Nicht so bei Jonas Alaska: “Younger” ist durch und durch gelungen.

(mehr …)

4. April 2016

CD-REVIEW: Town Of Saints – No Place Like This

Town Of Saints

I want it all

„Tropische und dunkle Einflüsse“ soll es haben, das neue Album von Town Of Saints. Das sagt zumindest der Pressetext. Und siehe da: Es stimmt und funktioniert – sehr gut sogar!

(mehr …)

1. April 2016

CD-REVIEW: Weezer – Weezer (White Album)

Weezer

Strandmusik

Ein „L.A. Beach-Album“ soll es sein, das neue Werk von Weezer. Das sagt die Band jedenfalls selbst über ihr „White Album“. Und tatsächlich taugt es als Soundtrack für den Sommerurlaub.

(mehr …)

31. März 2016

SCHNELLDURCHLAUF (18): Iggy Pop, Birdy, Alexander Durefelt

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit Altmeister Iggy Pop, Teenager Birdy und dem schwedischen Songwriter Alexander Durefelt.

(mehr …)

30. März 2016

CD-REVIEW: Carnival Youth – Propeller

Carnival Youth

Lett there be rock

Zugegeben, Lettland ist nicht gerade berühmt dafür, starke Indie-Bands hervorzubringen. Das könnte sich nun allerdings ändern: Carnival Youth aus Riga geben auf ihrem neuen Album „Propeller“ richtig Gas.

(mehr …)

29. März 2016

CD-REVIEW: Pet Shop Boys – Super

Pet Shop Boys

The pop kids are alright

Die Pet Shop Boys sind Popmusik. Nach wie vor. Ihr neues Album „Super“ feiert das ausgiebig und brennt am Ende einfach mal die Disko ab.

(mehr …)